Schulschließung – aktuelle Informationen

11.05.2020

Wiederaufnahme des Unterrichts am Montag, dem 18.05.2020

Ab Montag, dem 18.05.2020 wird die Schulbesuchspflicht für die Klassen 1 bis 4 wieder gelten. Alle Kinder gehen dann wieder in die Schule. Die Allgemeinverfügung vom 01.05.2020 wird vermutlich in den nächsten Tagen aufgehoben.

Eine Klassenteilung findet nicht statt, jedoch werden die Klassen strikt getrennt. Der Unterricht erfolgt vorrangig in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht sowie Englisch in Klasse 4.

Begründungen des Kultusministeriums zu diesem Strategiewechsel und Informationen zur Öffnung der Schulen erhalten Sie unter coronavirus.sachsen.de und auf dem SMK-Blog.

Liebe Eltern, geben Sie uns bitte noch bis Donnerstag Zeit, um die Wiederaufnahme des Unterrichts für unsere Schule zu planen.

 

04.05.2020

Schulen bleiben weiterhin für Klassen 1-3 geschlossen

Die neue Allgemeinverfügung gilt zunächst bis 22.05.2020. Damit dürfen zunächst nur Schüler*innen der Klasse 4 die Schule wieder besuchen.

Für die Klassen 1-3 wird bei Anspruchsberechtigung eine Notbetreuung angeboten.

 

Schulbusverkehr

Ab sofort verkehren alle Schulbusse wieder planmäßig. Fahrpläne

 

Mittagessen in der Notbetreuung

Leider kann aufgrund der stark angestiegenen Zahl der Kinder in unserer Notbetreuung die Mittagsversorgung durch die Kita Rothenkirchen nicht länger aufrechterhalten werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind für die kommende Woche etwas mehr zu essen mit, damit es auch über die Mittagszeit reicht.

Ab 04.05.2020 wird das Mittagessen, wie in der Elterninformation von VER-DIE bekannt gegeben, wieder über den Essenanbieter bereitgestellt, allerdings nur als Assiette und nach Notfallspeiseplan.

Sollte Ihr Kind dies in Anspruch nehmen, denken Sie bitte an die rechtzeitige Bestellung direkt bei VER-DIE.

 

Weiterhin kein Unterricht

Unsere Grundschule bleibt auch ab Montag, den 20. April nur für die Notbetreuung geöffnet. Es findet laut aktueller Allgemeinverfügung  weiterhin kein Unterricht statt. Die Lernaufgaben für „Schule zu Hause“ sind bereits eingestellt und werden fortlaufend ergänzt. Wir bedanken uns bei allen für den großen Fleiß, die viele Unterstützung und die Geduld.

Bitte verfolgen Sie aktuelle Informationen über den SMK-Blog und https://www.coronavirus.sachsen.de

 

Schrittweise Öffnung der Schulen nach den Osterferien

Schüler der Abschlussklassen können nach den Osterferien wieder an die Schulen. Wann auch Grundschulen wieder geöffnet werden, soll im Laufe der nächsten Woche veröffentlicht werden. Zum weiteren Verfahren informieren wir aktuell, sobald wir gesicherte Auskünfte weitergeben können.

 

Schulpsychologische Beratung

Information zur schulpsychologischen Beratung während der Corona-Pandemie

 

Aktuelle Auswirkungen der Corona-Krise auf den Bildungsbereich unter  coronavirus.sachsen.de

Bitte verhaltet euch alle vernünftig, solidarisch und verantwortungsvoll!

 

Änderung unterrichtsfreier Tag für das laufende Schuljahr

Der unterrichtsfreie Tag am 22.05.2020 wurde ersetzt durch die unterrichtsfreien Tage am 16. und 17.03.2020.

Aktualisierung des Erlasses: unterrichtsfreie Tage 2019/20: 16. und 17.03.2020 sowie 22.05.2020

 

Organisation der Notbetreuung ab 19.03.2020

Ab 6.30 Uhr findet die Notbetreuung im Klassenzimmer der Klasse 2 (oberes Schulgebäude) statt.

Sollte eine eingeplante Betreuung nicht benötigt werden, informieren Sie bitte rechtzeitig die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

 

Informationen vom 17.03.2020

Notbetreuung am Mittwoch, dem 18.03.2020:

6.30 Uhr bis 7.45 Uhr Frühhort im Schulhort Rothenkirchen

7.45 Uhr bis 12.00 Uhr Klassenzimmer Klasse 1a

ab 12.00 Uhr voraussichtlich Schulhort Rothenkirchen

Ab morgen, Mittwoch, den 18.03.2020, bleibt die Schule geschlossen. Nur bei Anspruch auf Notbetreuung werden Kinder aufgenommen. Sollte das der Fall sein, geben Sie bitte schnellstmöglich das entsprechende Formular bei uns ab. Wenn sich erst im Laufe der Schulschließung Notbetreuungsbedarfe ergeben, melden Sie diese nach Möglichkeit am Tag davor bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes an.

Das Sekretariat unserer Schule bleibt vorerst von Montag bis Donnerstag, 8.00 – 11.00 Uhr, besetzt.

Die Schulspeisung über Ver-Die wurde abbestellt. Für Kinder in der Notbetreuung geben Sie bitte ausreichend Verpflegung mit.

 

Informationen vom 16.03.2020

Unsere Grundschule ist ab 18.03.2020 geschlossen. Alle Schul- und persönlichen Sachen sind bis zum Dienstag, 13.25 Uhr, abzuholen.

Der Schulbetrieb wird bis zum 17.04.2020 eingestellt. Wir verweisen auf die Allgemeinverfügung des Sozialministeriums zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes.

Für Kinder, deren Eltern in versorgungswichtigen Berufsgruppen beschäftigt sind, wird eine Notbetreuung im Rahmen der Unterrichts- und Hortzeiten eingerichtet. Für die Erklärung dieses Bedarfs verwenden Eltern dieses Formular. Der Nachweis bedarf der Bestätigung des Arbeitgebers.

Die vollständige Allgemeinverfügung finden Sie hier.

Der Schulbus verkehrt am Dienstag nach Mitteilung der Vogtlandauskunft letztmalig. Danach setzt der Ferienfahrplan ein.

 

Die Zeit der Schulschließung ist keine Ferienzeit, sondern Lernzeit. Bis zum Dienstag, 13.25 Uhr, möchten bitte alle Lernmittel und persönlichen Gegenstände aus der Schule abgeholt werden.

Lernaufgaben werden mit dem Beginn der Schulschließung online zur Verfügung gestellt – über unsere Homepage oder die E-Mail-Verteiler der jeweiligen Klasse.

Alle anstehenden Termine sind abgesagt  bzw. werden verschoben. Darunter fallen die Altpapiersammlung, Elternversammlungen, Elterngespräche, die Schulkonferenz, Sportveranstaltungen, Projekttage, die Klassenfahrt nach Erfurt und der deutsch-tschechische Schüleraustausch.

Angefragte Schülerpraktika entfallen.

 

Posted on 11. Mai 2020 in Allgemein

Back to Top